Extra 3 – Jetzt unter einer CC-Lizenz

Nachdem sich die Bündnisgrünen auf Antrag meiner Lieblingsparteirätin mit freien Lizenzen befasst und diese beschlossen haben, scheint es nun so als würden sich auch die öffentlich-rechtlichen Sender nun mit diesem Thema auseinandersetzen.
Der NDR stellt nun Teile seiner Sendungen unter einer BY-NC-ND-Lizenz zur Verfügung. Das erscheint nur logisch, wenn man bedenkt, dass die Bevölkerung die Produktionen über die GEZ-Gebühren bezahlt und damit doch eigentlich auch die Rechte daran besitzen müsste.
Hier nochmal ein Video des NDR, dass die Lizenzen erklärt und auch warum der NDR sie für Teile seines Programms benutzt.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: